28. September 2018

Bananen Schokoladen Cake

Mit leckerem Kaffeearoma

eine saftige Kombination! Meine Bootcamper und ich haben uns verliebt, genau in dich du leckerer Cake! Diese wunderbare Inspiration holte ich mir von der bezaubernden Bloggerin Fräulein Laktosefrei. DANKE dir liebe Olivia.


Menge1 Cake
Zubereitungszeit10 Minuten
Backzeit40 - 45 Minuten
Verwende deiner Gesundheit zu liebeBio Produkte

 

Cake

  • 100 gr. Bio Butter
  • 100 gr. Birkenzucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille
  • 2 reife Bananen
  • 1 Tasse Espresso 
  • 125 gr. helles Dinkelmehl
  • 125 gr. Mandeln, gemahlene
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 150 gr. schwarze Schokolade, gehackt

 

Tipp Den Kaffee kann auch weggelassen werden.

Topping

  • 1 Banane, halbiert
  • Handvoll Nüsse, gehackt
  • Schokoladenstücke

So geht's

Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen und die Kuchenform (ca. 25 cm) mit Backpapier belegen. Butter mit Birkenzucker schaumig schlagen, Eier und Vanille beigeben und zwei Minuten weiterrühren. Bananen fein zerdrücken und zusammen mit dem Espresso zu der Eiermasse geben, alles unterrühren. Dinkelmehl, Mandeln, Salz und Backpulver mischen und ebenfalls beigeben.

Schwarze Schokolade unterheben und sofort in die Kuchenform füllen. Die Banane halbieren und auf den Kuchenteig legen, gehackte Schokoladen und Nusstücke als Topping verteilen. Den Cake für 40-45 Minuten backen. Der Kuchen kann warm oder kalt genossen werden - En Guätä.

Nun wünsche ich dir ein frohes Nachbacken! Natürlich freue ich mich wie immer auf dein Feedback.

With Love Sabrina