20. Dezember 2018

Snickers Cookies

Vegan & Glutenfrei

Die Inspiration zu diesem leckeren Cookie Rezepte, kommt aus dem Buch “Süsse & Gesunde Weihnachten” von der lieben Stefanie Reeb. Stefanie liebt es wie ich, den Cookieklassikern einen neuen Geschmack zu verleihen und durch hochwertige Produkte gesünder zu kreieren. Für mich gibt es nichts Schöneres als in der Adventszeit zu backen, zu naschen und die leckeren “Guetzli” mit viel Liebe zu verschenken. Da es bei vielen an Zeit mangelt stundenlang in der Küche zu stehen, kreiere ich für dich healthy, quick & simple Rezepte. Sie werden dir hervorragend schmecken und sind schnell gemacht. Die Snickers Cookies sind vegan und glutenfrei und machen süchtig! Die Kombination mit der cremigen Erdnussbutter, den crunchy Nüssen und der knackigen Schokolade ist ein Gaumenschmaus.


Mengeca. 20 Stücke
Zubereitungszeit15 Minuten
Kühlstellen30 Minuten
Backzeit10 Minuten
Verwende deiner Gesundheit zu liebeBio Produkte

 

Cookie Schicht

  • 200 gr. Hafermehl
  • 30 gr. Kokosblütenzucker
  • ½ TL Salz
  • 80 ml Bio Ahornsirup
  • 100 gr. neutrales Kokosöl

 

Tipp Haferflocken im Blender mixen bis Mehl entsteht

Für die Ernussschicht

  • 200 gr. Organic Peanutbutter 
  • 2 EL Bio Ahornsirup
  • ½ TL Salz

Für die Beschichtung

  • 160 gr. schwarze Kuvertüre 
  • 50 gr. geröstete und gesalzene Ernüsse, grob gehackt

So geht's

Zutaten für die Cookieschicht glatt vermischen. Auf einem Teller flach drücken und 30 min. in den Kühlschrank legen. Den Backhofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Teelöffelgrosse Portionen des Teiges entnehmen. Mit leicht befeuchteten Händen oder Handschuhen zur kleinen Kugel formen (Achtung die Cookies werden grosser), auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und flach drücken. Cira 12 Minuten backen, bis die Cookies an den Rändern leicht gebräunt sind. Komplett abkühlen lassen.

Alle Zutaten für die Erdnussschicht glatt rühren. ⅓ TL Creme mittig auf jedes Cookie setzen. Die Erdnusschicht mit befeuchtetem Finger glatt streichen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Mit einem Löffel Schokolade über die Erdnussschicht geben. Cookies zurück auf das Backpapier setzen und mit den gehackten Erdnüssen bestreuen und trocknen lassen. In einer Schachtel im Kühlschrank aufbewahren. Sie halten ca. 3 Wochen.

Healthy & Happy Christmas Time

With Love Sabrina