26. November 2017

White Chocolate Lemon Cookies

Let it snow

Advent Advent ein Lichtlein brennt

Nächste Woche zünden wir die erste Kerze an, die Schneeflöcklein wirbeln in der Luft umher und die Vorfreude für die heimelige Weihnachtszeit wird immer grösser.

Seit ich meine berufliche und private Leidenschaft auslebe – mich dadurch wieder richtig fühle und wahrnehme – spüre ich jede Jahreszeit. Ich habe sie richtig schätzen gelernt! Darum einen Tipp an dich, geniesst jeden Moment and take your break! Spaziere in der wunderschönen Natur, sie schenkt uns täglich unvergessliche Momente!

Lass dich nicht in diesen Mood “achdukackeichmussgeschenkeeinkaufen” reinziehen! Mach Dinge die dich happy machen und nicht erst in deinem 2018 Vorsatz ;-)! Schraube die Erwartungen runter und geniess diese sinnliche Zeit. Verabrede dich mit Menschen die dir etwas zurück schenken, dich schätzen, die mit dir lachen und dich motivieren. Wir wissen nie wann es das letzte Mal sein wird, sorry bisschen melancholisch aber leider wahr.

Darum habe ich und mein Mami für dich wieder gebacken, die Inspiration für dieses geniale Rezept haben wir von einem Büchlein mit dem Namen Süsse & Gesunde Weihnachten. Noch etwas zu dir Mami: Danke das es dich gibt! Du bist mein Kerzenschein. Wenn es dunkel wird scheinst du!


Menge ca. 25 Stück
Zubereitungszeit30 Minuten
Kühlstellen60 Minuten
Backzeit 10-12 Minuten
Verwende deiner Gesundheit zu liebe Bio Produkte

 

Teig

  • 200 gr. helles Dinkelmehl
  • 50 gr. gemahlene Mandeln
  • 1 TL Salz
  • 120 gr. Kokosöl, geschmolzen
  • 100 ml Bio Ahornsirup
  • 1 Bio-Zitrone, gerieben

Topping

  • 120 gr. blanchierte Mandeln, grob gehackt
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 200 gr. weisse Schokolade

So geht's

Teig Alle Zutaten für den Keksteig in einer Küchenmaschine glatt vermischen. Den Teig zu Kugel formen, in Folie wickeln, mit den Händen flach drücken und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier vorbereiten. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig portionenweise ca. 3 – 4 mm dünn ausrollen und Cookies ausstechen.Die Cookies auf das Backblech legen und je nach Backofen für 10-12 Minuten backen. Auf einem Küchengitter vollständig auskühlen lassen.

Topping Für den Nussbelag die Mandeln in einer Pfanne trocken anrösten. Den Kokosblütenzucker hinzufügen und unter Rühren karamellisieren lassen. Die weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit den karamellisierten Mandeln verschmischen. Kurz kühlstellen lassen, bis die Mischung dickflüssig wird, dann je ca. 1 Teelöffel der Mischung auf jedes Cookie verteilen. Kühl stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.

Nun wünsche ich dir eine wunderschöne Zeit mit deinen Liebsten und viel Freude beim Backen.

With Love Sabrina