10. Mai 2021

Clarity

Lindert Kopfschmerzen und fördert die Entspannung

Ruhe und Entspannung gibt es da eher selten, doch sie ist extrem wichtig für das körperliche und geistige Wohlbefinden.

Wir rennen im Eiltempo von A nach B und verbringen unser Leben im Dauerstress. Unser Kopf und Geist ist überaktiv und komplett überreizt. Wir gönnen ihm keine Pause und wenn, ist dies vor dem Fernseher oder beim Scrollen am PC oder am Handy. 75% der Bevölkerung leiden unter Kopfschmerzen. Migräne, Dauer- und Spannungskopfschmerzen haben vielseitige Ursachen. Kennt man diese, lassen sich die belastenden Schmerzen oft beheben. Psychischer Stress wie Ängste und Sorgen bis hin zu wenig Schlaf führen zu Spannungskopfschmerzen und an schlechten Tagen bis zu schmerzhaften Migräneanfällen. Muskel-, Nacken- und Schulterverspannungen, sowie eine schlechte Haltung spielen bei diesem Leiden ebenfalls eine zentrale Rolle. Eine säurenüberschüssige Ernährung, der Konsum von Medikamenten, und auch Schwermetall- und Giftbelastungen oder Hormonstörungen verstärken die Schmerzen zusätzlich. Meistens leiden wir an Mineralstoffmangel und trinken nicht genug stilles Wasser. Medikamente betäuben den Schmerz lediglich für eine gewisse Zeit bzw. blockieren die Schmerzempfindung.

Der Organismus muss sich daraufhin nicht mehr "nur" mit dem ursächlichen Problem herumschlagen, das zu Kopfschmerzen geführt hat, sondern mit den Nebenwirkungen der betäubenden synthetischen Medikamente. Neben der Linderung von den Schmerzen ist es deshalb wichtig die Entspannung zu fördern. Stress bedeutet Anspannung. Er ist vergleichbar mit einer schwer überwindbaren Mauer, die verhindert, dass Ruhe und Entspannung in unseren Alltag gelangen. Darum ist es wichtig sich Auszeiten zu gönnen und Entspannungs-Rituale einzuführen. Entspannen heisst, sich von negativen Gedanken und Ängsten zu lösen, tief und gut zu schlafen und sich auf die positiven Momente im Leben zu freuen.

Tipp Starte mit Entspannungs- und Dehnübungen, kleinen Meditationen und Atemübungen. Reduziere den Konsum von elektrischen Geräten. Führe regelmässige Auszeiten ein und spaziere an der frischen Luft. Befasse dich mit positiven Eindrücken und löse dich von negativen Gedankengängen

Kopfschmerzen entstehen ausserhalb des Gehirns, denn das Gehirn selbst besitzt keine Schmerzrezeptoren und ist daher schmerzunempfindlich. Vielmehr kann ein zu starker Druck auf die Hirnhäute und die in ihnen verlaufenden Nervenbahnen Schmerzen auslösen. Auch eine verringerte Durchblutung oder eine Entzündung der Hirnhaut (Meningitis) kann Kopfschmerzen hervorrufen.

Die Schmerzen können dumpf, drückend, manchmal auch pochend sein und sich über den ganzen Kopf erstrecken. Die Hälfte aller Kopfschmerzpatienten leiden unter so genanntem Spannungskopfschmerz. Sie sind häufig sehr ehrgeizige Persönlichkeiten, die sich und ihre Umwelt bewusst oder unbewusst unter Druck setzen. Bei Stress, seelischer Belastung oder auch einem plötzlichen Wetterwechsel reagieren sie mit Verspannungen, die Kopfschmerzen auslösen können. Zu wenig Schlaf, zu viel Alkohol und Nikotin, Flüssigkeitsmangel, Lärm und schlechte Luft können den gleichen Effekt haben. Bei Frauen spielen ausserdem Hormonschwankungen eine Rolle. Psychisch Kranke, die an Neurosen, Psychosen oder Depressionen leiden, haben ebenfalls immer wieder Kopfschmerzen.

HEALTHY + HAPPY PRODUKTE

Diese Produkte können die Entspannung unterstützen. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Schreibe uns für eine kurze Produkteberatung eine E-Mail an info@healthyandhappy.ch.

 

  • Premium Chlorella
  • MSM organischer Schwefel
  • Ashwaganda
  • Essential Mineral Magnesium mit Eisen + Zink
  • Essential Mineral Basische Mineralstoffmischung
  • Basische Badesalz
  • Trocken- und Nassbürste
  • Clarity Tea
  • Clarity Packages

 

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche basenüberschüssige Ernährung. In Kombination unterstützen sie unser Wohlbefinden und schenken uns nachhaltige Vitalität. Bei Unsicherheiten, Unwohlsein oder Schmerzen kontaktiere bitte die behandelnde Fachperson.

It's Shopping Time

For your Inner Beauty