25. Mai 2021

Premium Chlorella

Reich an Vitamin B12, Chlorophyll und Eisen

“ALGEN SIND COOL, ALGEN SIND TOLL. MIT DEN STRAHLEN DER SONNE TANKEN SIE SICH VOLL”

Was ist Chlorella eigentlich genau und was macht sie so besonders? Mit Chlorella verbinden wir nicht nur Proteine, sondern auch ein in jeder Hinsicht einzigartiges Lebensmittel mit unzähligen positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Die Alge wächst, wie ihre «Freundin» Spirulina, im Süsswasser und hat eine enorm hohe Anzahl von Nährstoffen wie Eiweiss, Vitamine, Mineralien, Chlorophyll, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Aufgrund der ausgewogenen und hohen Nährstoffdichte stellt sie uns alle essenziellen, d.h. lebensnotwendigen Aminosäuren bereit. Sie hat wertvolle entgiftende und ausleitende Eigenschaften und unterstützt unseren Körper nahezu in allen Belangen. Chlorella ist und bleibt das beste Superfood!

DIE CHLOROPHYLL KÖNIGIN

Die wunderschöne, tiefgrüne Farbe hat das Chlorella ihrem ausserordentlich hohen Chlorophyllgehalt zu verdanken. Bislang kann an dieser Konzentration keine andere Pflanze gemessen werden. Chlorophyll wird auch als das „grüne Blut“ der Pflanze bezeichnet: Es schützt, nährt, vitalisiert und hält den Körper gesund. Grüne Lebensmittel sind grandiose natürliche Vitalstoffbomben und warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden. Welches Blattgemüse am meisten Chlorophyll enthält, siehst du an seiner Farbe: Je dunkler das Grün, umso mehr Chlorophyll steckt darin.

Your Daily Green

Chlorophyll hat eine gesundheitsfördernde Wirkung

Unterstützt die Ausleitung von Schad- und Giftstoffen und besitzt entgiftende und ausleitende Eigenschaften

Erhöht den Sauerstoffanteil im Blut und verbessert die Zellatmung

Aktiviert den Stoffwechsel und unterstützt sämtliche Heilungsprozesse

Schützt die Zellwände vor enzymatischer Zerstörung eindringender Bakterien

Es normalisiert die Absonderung der Verdauungssäfte

Wirkt harmonisierend und fördert die innere Gelassenheit

CHLORELLA ALS AUSGEZEICHNETE EIWEISSQUELLE

Chlorella besteht aus ca. 60% pflanzlichen Proteinen, welche leicht verdaulich sind. Ihre biologische Wertigkeit liegt zwischen 75 und 88 Prozent. Das ist ein hervorragender Wert, denn dieses Mass beschreibt, wie viel des aufgenommenen Eiweisses in körpereigenes Protein umgewandelt und somit dem Körper für sämtliche Aufbau- und Umbauprozesse seiner Zellen und somit auch seiner Organe und Gewebe zur Verfügung gestellt wird.

CHLORELLA IST REICH AN ENTGIFTENDEN BALLASTSTOFFEN

Die Zellwand der Chlorella enthält eine Fülle an Ballaststoffen, die zwar ebenfalls zu den Kohlenhydraten zählen, jedoch nicht verdaut werden. So gelangen sie unverdaut in den Darm und leisten dort der Gesundheit äusserst wertvolle Dienste. Sie regen die Darmtätigkeit an und sorgen für einen regelmässigen Stuhlgang. Die teilweise hohe Konzentration an Toxinen und anderen Schadstoffen, die sich in der Darmflüssigkeit befinden, werden von den Ballaststoffen aufgenommen. Sie gehen mit diesen krankmachenden Substanzen eine untrennbare Verbindung ein, sodass sie schliesslich gemeinsam über den Stuhl ausgeschieden werden können.

VITALSTOFFE IN HÜLLE UND FÜLLE

Auch bei den Vitalstoffen lässt Chlorella keine Wünsche offen. Sie enthält sämtliche wasserlösliche Vitamine (B1, B2, B3, B5, B6, B9, Biotin, Vitamin C) und fettlösliche Vitamine (A, D, E, K) im natürlichen Verbund sowie in Begleitung vieler weiterer bioaktiver Pflanzenstoffe. An Mineralien sind Calcium, Magnesium, Kalium und Natrium enthalten sowie die Spurenelemente Eisen, Zink, Mangan, Kupfer und Selen. Da es sich bei der Chlorella um eine Süsswasseralge handelt, ist sie nahezu jodfrei. Dies ist für Menschen, die an einer Schilddrüsenüberfunktion leiden, extrem wichtig sein.

CHLORELLA FÜR DIE AUSLEITUNG VON SCHWER- LEICHTMETALLEN

Chlorella ist eine Alge mit einem sehr hohen Chlorophyllgehalt, durch den der Sauerstoffgehalt im Körper ent- sprechend erhöht wird. Die Zellmembrane ist in der Lage, Schwer- und Leichtmetalle und darüber hinaus auch ei- nige andere Umweltgifte wie Dioxin, Formaldehyd sowie verschiedene Insektenschutzmittel zu absorbieren, zu binden und auszuleiten.

AUSLEITUNG VON SCHADSTOFFEN UND TOXISCHE STOFFEN  

Toxische Substanzen nehmen wir vor allem durch den Mund, die Lunge und die Haut auf. In den meisten Fällen ist der Mund die Haupteintrittspforte für toxische Substanzen und der Verdauungstrakt der Ort, wo diese Stoffe verarbeitet und im besten Fall eliminiert werden. Einige Stoffe schädigen den Körper bevor sie ausgeschieden werden, andere binden zu fest an Zellen und sammeln sich mit der Zeit an. Im Verdauungssystem sehen wir die ersten Effekte von Chlorella. Die Chlorella-Alge hat einen der höchsten Chlorophyll-Anteile. Chlorophyll hat einen reinigenden Effekt auf das Verdauungssystem, die Nieren und das Blut. Bestand die Ernährung schon vorher aus viel grünblättrigem Gemüse, wird das Chlorella gut verdaut. Wird nur wenig grünblättriges Gemüse gegessen, besteht die Darmflora nicht aus genügend Chlorophllyverdauenden Mikroorganismen. Es braucht ein paar Tage, bis sich die Zahl dieser Organismen erhöht hat. Während dieser Zeit kann es zu vermehrter Gasbildung in den Därmen kommen und zu Blähungen führen. Der Stuhl kann grüner und weicher werden und die Darmperistaltik kann verstärkt werden. Dies ist ein erwünschter Effekt. Der Zellulose-Anteil von Chlorella hat die Fähigkeit, viele Toxine wie Blei, Quecksilber, Cadmium und Pestizide/Insektizide anzuziehen und zu binden und so zu eliminieren. Wenn diese Toxine in den Zellen mobilisiert werden und auf dem Blutweg ausgeschieden werden, ist es möglich, dass man eine unübliche Müdigkeit, leichten Schwindel und Übelkeit verspürt. Diese unangenehmen Auswirkungen zeigen, dass der Körper Toxine eliminiert. Es ist wichtig, bei diesen gesundheitlichen Krisen viel Wasser zu trinken, um dem Körper zu helfen, die Toxine auszuscheiden. Je stärker die Symptome sind, desto mehr Toxine werden mobilisiert. Solche Krisen können Wochen nach der Einnahme auftreten oder bereits zu Beginn. Bei dieser Ausscheidung muss man keine Angst haben, es ist ein positiver Schritt zur Erlangung einer besser Lebensqualität.

Download me

Weitere wichtige Informationen zum Premium Chlorella entnimmst du aus dem Factsheet: Premium Bio Chlorella

Premium Chlorella

Your daily Green

Leitet Schad- und Giftstoffe, überschüssige Säuren und Schlacken aus

Schützt vor Zellstoffschädigungen und ist reich an entgiftenden Ballaststoffen

Unterstützt den Magen-Darm Trakt und die Verdauung

Kurbelt auf eine natürliche Art den Stoffwechsel an

Besitzt eine antioxidative Wirkung und stärkt das Immunsystem

Deckt den täglichen Vitamin B12 Bedarf ab

Ist eine exzellente pflanzliche Protein- und Eisenquelle

WARUM UNSER PREMIUM CHLORELLA?

Chlorella ist nicht gleich Chlorella. Die Qualitätsunterschiede sind sehr gross. Unser Lieferant ist ein Pioniere auf dem Gebiet der Mikroalgenkultivation. Seit dem Jahr 2000 bauen sie Algen, wie das Chlorella an. Durch ihre einzigartige und patentierte Anbaumethode in einem 500 km langen Glasröhrensystem stellen sie sicher, dass die Alge optimal mit Sonnenlicht versorgt ist. Dies geschieht im Zeitraum von April bis Oktober. Potentielle Verunreinigungen von aussen können wiederum nicht mit der Algenkultur in Kontakt kommen. Für den Anbau verwenden sie reinste Rohstoffe, wie zum Beispiel ihr Wasser aus einer eigenen, artesischen Quelle. Der gesamte Anbau von der Starterkultur bis zum fertigen Produkt wird von ihrem hauseigenen Labor  kontrolliert und ist zertifiziert nach den internationalen Standards GMP, HACCP, ISO 9001, ISO 22000, ISO 50001 und HALAL. Die Produkte werden zudem von externen Labors regelmässig analysiert. Diese Kombination aus einem sauberen Anbau, ihrer langjährigen Erfahrung, neuen Erkenntnissen aus ihren eigenen Forschungsprojekten und die permanenten Kontrollen stellen sicher, dass sie eine aussergewöhnliche Qualität ihrer Produkte anbieten können. Denn nur Chlorella höchster Qualität garantiert Sicherheit und Erfolg in der Anwendung.

EINNAHME FÜR SCHWANGERE

Während der Schwangerschaft ist es besonders wichtig, eine zusätzliche Belastung des Fötus durch frei werdende Schadstoffe zu vermeiden. Aus diesem Grund sollte normalerweise während der Schwangerschaft und Stillzeit keine Entgiftung des Körpers vorgenommen werden. Diese sehr ernst zunehmende Empfehlung gilt jedoch nicht für die Einnahme der Chlorella-Alge. Die Begründung liegt einerseits darin, dass die Chlorella-Alge Mutter und Kind mit einer Vielzahl hochwertiger Nähr- und Vitalstoffe versorgt und andererseits vorhandene Toxine neutralisiert, so dass sie keinen Schaden mehr anrichten können. Darüber hinaus gehen bestimmte Substanzen der Chlorella Alge eine unlösliche Verbindung mit belastenden Schwermetallen ein. In diesem Verbund kann der Körper sich leicht von diesen Toxinen befreien, denn sie werden einfach über den Darm ausgeschieden. Somit stellt die Entgiftung mit Chlorella weder für die Mutter noch für das Ungeborene eine Gefahr durch freigesetzte Toxine dar. Das Gleiche gilt im Übrigen für die Stillzeit. Auch hier kann die Ernährung mit der regelmässigen Einnahme der Chlorella Alge (in Kombination mit CVE) ergänzt werden. Quelle Zentrum der Gesundheit

EINNAHME IN DER SCHWANGERSCHAFT

Der Hersteller empfiehlt 3 g pro Tag = 3 mg B12. Maximal 11 Tabletten pro Tag. Täglich 1 x 5 Tabletten am Morgen und 1 x 6 Tabletten am Abend vor dem Essen oder vor dem Schlafengehen mit 3 dl Wasser einnehmen.

EINNAHME BEIM STILLEN

Der Hersteller empfiehlt 3,5 g pro Tag = 3,5 mg B12. Maximal 12 Tabletten pro Tag. Täglich 2 x 6 Tabletten am Morgen und am Abend vor dem Essen oder vor dem Schlafengehen mit 3 dl Wasser einnehmen.

It's Shopping Time

Premium Chlorella

Ab 39.90 CHF